Freitag, August 18, 2017

Aprikosenkuchen

Gestern gabs bei uns Aprikosenkuchen oder besser gesagt eine Aprikosenwähe. Die ist schnell gemacht- bis auf die Wartezeit des Hefeteigs- und schmeckt soooo lecker. Hier ist das Rezept:
250 g Mehl, 1 Tüte Trockenhefe, 30 g Zucker, 1/8 l Milch, 1 Ei, 25 g weiche Butter und eine Prise Salz zu einem Hefeteig verkneten. Den Teig ausrollen und in eine große runde Form (z.B. ein Pizzablech) legen. Dann 1 Std. gehen lassen. Ca. 400g Aprikosen halbieren und mit der Schnittfläche nach unten auf den Teig legen. Für den Guß 2 Eier, 1/8 l Sahne und 80 g Zucker verrühren. Den Guß über die Aprikosen gießen. Für 40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen schieben. Guten Appetit!

Freitag, August 11, 2017

Näh-Set



Heute habe ich ein Päckchen vom Frechverlag bekommen. Ein tolles Set bestehend aus einem Buch und Stoffen zum Nähen eines Täschchens. In dem Buch waren auch zwei Modelle aus einem Buch, das ich mal gemacht hatte. Deshalb bekomme ich ein Belegexemplar. Das freut mich immer sehr:-)

Mittwoch, August 02, 2017

Karottenkuchen

Wir haben unserer Oma einen lecker Karottenkuchen zum Geburtstag gebacken. Linda hat den Kuchen dann noch schön verziert. Hier ist das Rezept:
150g braunen Zucker mit 2 Eier schaumig rühren, 250 ml Sonnenblumenöl unterschlagen.
200g Mehl, 1 Tl. Backpulver, 1 Tl. Zimt  und eine Prise Salz mischen und unterheben.
350g Karotten schälen und fein raspeln. Zusammen mit 50 g Honig und einer Hand voll gehackten Walnüssen unterrühren. Teig in eine Springform füllen und 40 Min. bei 160 Grad Umluft backen.
Guten Appetit!

Freitag, Juli 14, 2017

Nähmalerei-Täschchen

Für eine Bekannte habe ich dieses Täschchen aus Wollstoff genäht. Das Vögelchen stammt aus der Nähmalerei-Stickdatei von Simas Paradies. Ich mag diese Kombi aus Wollstoff und buntem Baumwollstoff immer wieder gerne:-) Zum Schluss habe ich das Täschchen noch von Hand umstickt.

Dienstag, Juli 11, 2017

Basilikum

Wusstet ihr, dass man Basilikum ganz leicht vermehren kann? Man schneidet dafür von einer Basilikumpflanze einen Trieb ab und stellt ihn ins Wasser. In wenigen Tagen bilden sich Wurzeln am Stiel. Jetzt kann man das neue Pflänzchen einpflanzen.

Montag, Juli 10, 2017

Häkelkranz

Hier seht ihr nochmal den Blumenkranz, den ich fürs Fernsehen gehäkelt habe. Er hängt jetzt bei uns an der Haustür. Die Anleitung findet ihr hier!

Samstag, Juli 08, 2017

Im Fernsehen

Hier seht ihr meinen gemütlichen Platz im Fernsehstudio beim SWR. Es hat alles prima geklappt und die 6 Minuten gingen wie im Flug rum. Wenn ihr euch meinen Auftritt anschauen möchtet, könnt ihr auf diesen Link klicken.

Donnerstag, Juli 06, 2017

Fernsehauftritt der Zweite

Morgen ist es wieder soweit. Ich bin wieder beim SWR in der Sendung Kaffee oder Tee und zeige diesmal wie man einen Blumenkranz häkelt. Ich bin natürlich total nervös und hoffe, dass alles prima klappt. Bitte drückt mir die Daumen! ich bin so gegen 16.40 Uhr dran.

Donnerstag, Juni 29, 2017

Mein neuer Schal



Freu, ich habe meinen Schal endlich fertig bekommen! Die Borte hatte ich ja selbst gemacht-das hat am längsten gedauert- und die beiden Stoffe muss man nur verstürzen. Das geht in 5 Minuten:-) Er gefällt mir richtig gut!! Jetzt habe ich nochmal die gleichen Stoffe übrig. Also einmal das Krokodil und einmal den luftigen blau/roten Voile, noch nicht zusammengenäht! Ich verkaufe das Duo für 15 Euro plus 2 Euro Versand. Wenn ihr Interesse habt, dann meldet euch!

Montag, Juni 26, 2017

Häkel-Borte

Passend für meinen Schal habe ich mir gerade ein Borte gehäkelt. Die kleinen Troddeln habe ich bei Sayila bestellt und von Hand angenäht. Ich dachte eigentlich, dass sie etwas größer sind. Na ja, so geht es aber auch. Jetzt muss ich den Schal noch fertig nähen und die Borte anbringen.

Dienstag, Juni 20, 2017

Cooler Stoff

Freu, gerade ist mein toller Stoff Filou von Swafing angekommen! Er sieht in natura noch viel schöner aus, als auf den Fotos. Und ich hätte mir das Krokodil gar nicht so groß vorgestellt:-) Es ist ein ganz schön weicher Voile. Jetzt muss ich nur noch überlegen, was ich für Fransen oder ähnliches annähe....

Dienstag, Juni 13, 2017

Hippiekleid


Hach, ich habe gerade in alten Fotos gestöbert und da ist mir das süße Bild von Linda in die Hände gefallen! Das Kleid haben wir immer noch und das wird auch nicht hergegeben! Von dem Foto hat damals eine liebe Bloggerin sogar ein Bild gemalt. Leider weiß ich nicht mehr wer es war? Den Schnitt gibt es ja auch in meinem Shop als Ebook und er wird immer wieder gekauft. Da freue ich mich sehr drüber:-)

Freitag, Juni 09, 2017

Reiseerlebnisse



Auf dem Weg nach Hamburg sind wir noch bei meiner Mama in Frankfurt vorbeigefahren. Dort lief wieder unsere Schildi fröhlich im Garten herum. Es ist erstaunlich wie sie auf meine Mama hört. Wenn sie ihr sagt, dass sie gleich lecker Essen bekommt, läuft sie hinter ihr her:-)
In Hamburg waren wir dann natürlich auch im Musical. Diesmal haben wir uns Aladdin angeschaut. Es war ganz nett und lustig, wobei ich ja mehr der Fan von Phantom der Oper bin. Aber Linda fands klasse. Einmal waren wir in der City im Ahoi von Steffen Hensler essen. Die Burger und die Süßkartoffelpommes waren so lecker. Hach, Hamburg ist einfach eine tolle Stadt! Wir wollten gar nicht mehr heim.

Donnerstag, Juni 01, 2017

Hamburg hin und her



Gestern noch in Hamburg und heute schon wieder zuhause. Ihr habt vielleicht gemerkt, dass es hier gerade etwas ruhiger ist. Ich bin im Moment am Pendeln, da mein Mann in der Uniklinik in Hamburg liegt. Nächste Woche geht es wieder hin. Zum Glück läuft alles gut! Die Insta-Mädels habe es ja bestimmt gelesen. Also dann winke winke und bis bald...
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...